Chorgeschichte

Der SongTrain wächst und gedeiht wie ein Baum

Der SongTrain wächst und gedeiht wie ein Baum

Der  „SongTrain“ entsteht ……….

Im Jahre 1994 feierte der Schülerchor Oberdorf sein 25-jähriges Jubiläum. Unter der Leitung von Peter Orlando wurde in der Kächschür ein Jubiläumskonzert mit dem Titel „Eine Fahrt durch 25 Jahre Schülerchor Oberdorf“ gegeben. Mit dabei waren neben den 45 Schülerinnen und Schülern 32 ehemalige Schülerchörler.

6 ehemalige Mitglieder des Schülerchores gründeten darauf am 3. Mai 1995 im Cheminéeraum der Kächschür den Chor „Song Train“. Peter Orlando, der langjährige Initiant und Dirigent des Schülerchores, übernahm auch hier die musikalische Leitung. Zur ersten Probe erschienen 20 Sängerinnen und Sänger.

Der Chor braucht eine Leitung……

Ganz bewusst verzichtete man auf die Gründung eines Vereins, denn das Singen sollte immer im Mittelpunkt stehen. An Stelle eines Vorstandes wird der „SongTrain“ durch ein Leitungsteam mit einer „Zugführerin“ oder einem „Zugführer“ an der Spitze geführt. Bei Konzerten spielt dieses Team eine zentrale Rolle.

Bruno Kocher amtete als erster Zugführer nach der Gründung.  Er wurde von Andrea Campomori abgelöst, die das Amt der Zugführerin während mehreren Jahren ausübte. Im Jahre 2010 übernahm Hans Jehle dieses Amt, welches er dann 2011 an Lisa Kölliker weitergab.

Hauptziel ist das gemeinsame Singen….

Einen Dirigenten oder eine Dirigentin zu finden, der zum Musikstil, der besonderen Organisationsform und den begrenzten finanziellen Möglichkeiten passt, war in all den Jahren eine grosse Herausforderung für den Chor. Ein „harter Kern“ und einige interimistische ChorleiterInnen übernahmen in schwierigen Zeiten die Führung und bewahrten so den „Song Train“ vor dem Zerfall.

Der Chor probt dreimal pro Monat in der Kaplanei Oberdorf. Neben dem Singen pflegt man aber auch das gemütliche Zusammensein, so beim Schlummerbecher nach der Probe, dem alljährlichen Bräteln vor den Sommerferien oder beim Weihnachtsessen.

Folgende Dirigentinnen und Dirigenten prägten den „SongTrain“:

1995 – 1999 Peter Orlando
2000 Leitung ad interim       Simone Freiburghaus / Ellen Reitsma
2000 – 2002 Iris Spadin
2002 Leitung ad interim       verschiedene Chormitglieder
2003 – 2004 Jürg Rickli
2005 Thomas Fluor
2006 – 2009 Dieter Reutershahn
2009 – Peter Orlando

Der „SongTrain“ tritt auf….

Der Chor stellte in den vergangenen Jahren in verschiedenen Konzerten sein Können unter Beweis. Diese Auftritte bildeten jeweils einen Höhepunkt nach den intensiven Proben während des Jahres. Eine Liste aller Konzerte findet man in der Rubrik „Konzerte“ auf dieser Homepage. (www.songtrain.ch/Konzerte)